Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
Bitte posten sie hier in deutscher Sprache! Und vergessen sie nicht anzugeben, um welches Template und welche Joomla Version es sich bei ihrer Frage handelt.
  • Page:
  • 1
  • 2

TOPIC: [SOLVED] Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #1

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Hallo,

habe div. Anpassungen (hier als Beispiel die Farben von .uk-panel-box-secondary) in die templates/jp-power/ custom.css vorgenommen.
Diese Farbanpassung in der custom.css
background-color: rgba(123, 63, 91, 0.8) !important;
wird aber ignoriert und es werden die Farben von der theme.css ausgeführt.
background-color: rgba(121, 104, 84, 0.9);

Habe in der custom.css sogar ein !important hinzugefügt , hat aber keine Auswirkung.

So geht es mir auch mit allen anderen Anpassungen, die ich schon über die custom.css vornehmen wollte. Der Firebug zeigt auch, dass er auf die theme.css zugreift und nicht auf die custom.css

Woran kann das liegen? (Seite ist nur LOCALHOST)
Anbei 2 Screenshots von beiden CSS-Dateien.
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #2

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
die custom steht natürlich in templates/jp-power/css/custom.css

Sorry habe mich im vorherigen Post nur verschrieben
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #3

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
sodass das Problem natürlich weiterhin besteht. Habe nur /css vergessen im "Haupt-Post"
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #4

  • cg
  • cg's Avatar
  • Offline
Hallo,
einen Tipp kann ich dir geben. Wahrscheinlich gibt es eine einfachere Lösung, aber diese Möglichkeit hat mir geholfen:
Wenn du - vgl. angehängte Abbildung - dem Menüeintrag eine Klasse mitgibst, dann kannst du die "Spezifität" (schönes Wort) der CSS -Regel wie folgt erhöhen:
.vita .deine-klasse {
  background-color: red;  /* Syntax-Fehler mal ausschließen und sehen, ob die Regel greift */
}
Dass die custom.css geladen wird, hast du in den Developertools kontrolliert?
Ansonsten hilft natürlich wie immer eine Live-URL.
Gruß,
Christian
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #5

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Hallo Christian,
vielen Dank für Deinen super Lösungvorschlag! Aber da ich sehr viele CSS-Anpassungen habe, ist dies mir zu aufwändig.
Ich arbeite viel mit custom.css aber warum das bei diesem Template nicht funktioniert ist mir unerklärlich.
Live-Url kann ich nicht bieten, da Seite nur LOCALHOST.

Danke trotzdem.

Gruß
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #6

  • cg
  • cg's Avatar
  • Offline
Hallo nochmal,
oh, den Hinweis auf localhost habe ich überlesen.
Dass die custom.css im Quelltext (Header) geladen wird, hast du geprüft?!
Dass die custom.css erst nach der theme.css (vgl. Codeschnipsel) geladen?!
mfg
Christian
<link rel="apple-touch-icon-precomposed" href="/templates/jp-advocat/apple_touch_icon.png">
<link data-file="/css/bootstrap.css" rel="stylesheet" href="/templates/jp-advocat/styles/myStyle/css/bootstrap.css">
<link rel="stylesheet" href="/templates/jp-advocat/css/joomlaplates.css">
<link data-file="/css/theme.css" rel="stylesheet" href="/templates/jp-advocat/styles/myStyle/css/theme.css">
<link rel="stylesheet" href="/templates/jp-advocat/css/custom.css">
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #7

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Hallo Christian,
Bingo!! Die custom.css erscheint überhaupt gar nicht.

<link rel="apple-touch-icon-precomposed" href="/power/templates/jp-power/apple_touch_icon.png">
<link rel="stylesheet" href="/power/media/template/bootstrap-3d7185b7.css">
<link rel="stylesheet" href="/power/media/template/theme-c278b6b9.css">

So und wo steht die Anweisung der Reihenfolge bzw. welche css geladen werden sollen?

template/ index.php , warp.php ? irgendeine XML - momentan kein Plan . Also der index.php und warp.php ist es schon mal nicht.

Gruß
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #8

  • joomlaplates
  • joomlaplates's Avatar
  • Offline
Hallo,
1.) Bitte mal die Kompression deaktivieren
2.) Nun mal im Frontend > rechte Maus > Quelltext anzeigen
3.) Hier müsste die custom.css geladen werden

The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #9

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Kompression deaktivieren?
in der configuration.php ?

Hier? Zeile 22:
public $gzip = '0';
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #10

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Im Backend unter Konfiguration / Server
steht von Anfang an auf NEIN.

s. Screenshot
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #11

  • joomlaplates
  • joomlaplates's Avatar
  • Offline
Machen sie mal einen Screenshot von ihrem Source code.
Wir können das auch per Teamviewer klären, ich muss mir die Seite anschauen um den Fehler zu finden.
Alles Andere ist Zeitverschwendung
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #12

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Hier die Stelle vom Quellcode, an der die css - Dateien geladen werden.
s. screenshot
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #13

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Hallo,
habe jetzt unter Templates: Stil bearbeiten / settings
compression auf NONE gesetzt. Jetzt wird auch im Quelltext die custom angezeigt.

habe andere Background-Farben z. B. von .uk-panel-box-primary
in der custom.css

Es werden trotzdem die Farben von der theme.css geladen.

Firebug zeigt auch nur die theme.css


Aber eine Farbe habe ich für die navbar in die custom.css hinterlegt:

.uk-navbar {

background-color: rgba(123, 63,91, 0.7) !important;
color: #d79000;

}

Diese Anweisung liest er richtigerweise aus der custom.css und nicht aus der theme.css(da hier auch eine andere Farbe hinterlegt ist) und da zeigt mir auch der Firebug die custom.css an.

( s. Screenshots).
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #14

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
??
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #15

  • cg
  • cg's Avatar
  • Offline
Hi,
ich habe nicht noch einmal alle Posts gelesen, deshalb sorry, falls du alles schon probiert hast (kann trotzdem nicht schaden).
Wenn du im Quelltext auf die custom.css klickst, wird sie dann im Browser angezeigt?
Das sie verlinkt ist, heißt noch nicht, dass es die richtige Datei ist bzw. sie auch gefunden und geladen wird.
Anhand der Kommentare in der custom.css kannst du auch sehen, ob es die richtige ist.
Vielleicht hast du dich beim Dateinamen vertippt oder es gibt mehrere?
Is nur so ne Idee...
mfg
Christian
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #16

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Hi,
vielen Dank für deine Rückmeldung!
Anbei 2 Screenshots (quelltext und pfad zur custom.css)

Der Firebug (Inspector) verweist auch an den Stellen, die ich in der custom.css geändert / eingegeben habe, nicht auf die custom.css sondern auf die theme.css.
Es nützt auch nichts, wenn ich überall !important dazuschreibe.

Vielen Dank!
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #17

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Ja, bei Klick auf die custom.css im Quelltext wird sie vom Browser geöffnet.
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #18

  • cg
  • cg's Avatar
  • Offline
Hi,
du hast in der LAMP, WAMP oder MAMP Umgebung den Pfad kontrolliert?
Ist vielleicht banal, aber wenn man mehrere localhost-Installationen installiert hat, könnte der Fehler darin bestehen, dass man gerade im falschen Installationspfad werkelt.
Um welche CSS-Regeln geht es?
Du hast geprüft, dass
- die richtige CSS-Datei n a c h der theme.css geladen wird;
- die CSS-Befehle sind syntaktisch korrekt ist (CSS-Validator)
(hier ist es beim Testen gut, einfache Eigenschaften: "border: 2px solid red;" zu setzen, um Syntaxfehler und Browserinkompatibilitäten auszuschließen);
- Hhhmmmhh...
Dann könnte es sein, dass der Browser die Befehle gar nicht interpretieren kann. Hast du mal andere Browser ausprobiert?
Gib die CSS-Eigenschaften doch mal unter Link zum Autoprefixer ein und schau, ob irgendwelche Präfixe vorgeschlagen werden.
Ergänzend kannst du auf "Can-I-use" dann ggf. genauer sehen, welche Befehle ein Browser - je nach Version - versteht.
Es kann in der CSS-Datei auch ein Fehler weit vorher im Listing sein, den man nicht sofort sieht, da man an einer anderen Stelle programmiert.
Hier solltest du das CSS-Listing mal in einem Editor mit Syntax-Highlighting einlesen, um solche Fehler auszuschließen. Anhand der Farben und automatischen Einrückungen siehst du dann, ob irgendwo eine Klammer, ein Semikolon oder die sonstigen, üblichen Verdächtigen fehlen.
Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.
mfg
Christian
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #19

  • vebewi
  • vebewi's Avatar
  • Offline
Hi,
Danke für dein riesen Engagement und Gratulation für dein fundiertes Wissen. Die CSS mache ich mit Dreamweaver. Der zeigt mir auch gleich irgendwelche Syntax-Fehler an. Habe die CSS auch noch einmal händisch durchgesehen. Aber passt eigtl. alles.
Habe auch verschiedene Browser probiert. Die reagieren alle gleich.

Die custom.css wird lt. Quelltext auch NACH der theme.css geladen, das wäre auch ok.

Die einzige CSS-Anweisung (custom.css) , die der Firebug als custom.css anzeigt ist :

.logobar {
background-color: rgba(120, 104,84, 0.9) !important;
background-color: rgb(120, 104,84, 0.9) !important;

}

Die ca. 30 weiteren Anweisungen, die ich in der custom.css habe, werden ignoriert und Firebug verweist auf die theme.css

Ist schon seltsam?!
The administrator has disabled public write access.

Anpassungen in custom.css werden nicht übernommen 1 year 9 months ago #20

  • cg
  • cg's Avatar
  • Offline
Hi vebewi,
du schreibst
Der zeigt mir auch gleich irgendwelche Syntax-Fehler an
Diese Fehler musst du natürlich korrigieren.
background-color: rgba(120, 104,84, 0.9) !important;
Muss ich mal testen, aber ich vermute, dass es sicherlich Syntax-Fehler gibt, bei denen das Parsen der CSS-Datei komplett abgebrochen wird.
Wird einer Regel ein ungültiger Wert zugewiesen, wird das wahrscheinlich einfach ignoriert.
Aber guter Stil ist natürlich, sämtliche Warnung/Fehler des Validators konsequent zu berücksichtigen.
Sich auf die Fehlertoleranz des Browsers zu verlassen, führt zu unvorhersehbaren Ergebnissen.
Aber wenn auch das nicht hilft, wäre es sinnvoll, die Seite entweder hochzuladen oder das Angebot des Chefs anzunehmen, eine Teamviewersitzung zu starten.
mfg
Christian
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
  • 2
Moderators: joomlaplates

Einzelnes Theme ( Download 1 Template)

Das sog. "Einzelne Theme" ist für alle Kunden geeignet die lediglich ein (1) Template benötigen, egal ob kommerziell oder privat genutzt. Sie dürfen das erworbene Template auf einer Joomla Installation produktiv nutzen.


Mitgliedschaft ( Download alle Templates)

Während ihrer Mitgliedschaft ist es ihnen erlaubt alle Templates herunter zu laden und unseren Bestimmungen entsprechend zu nutzen. Nach Ablauf der Mitgliedschaft dürfen sie natürlich alle bereits in Nutzung befindlichen Templates weiter einsetzen. Sie haben jedoch nach Ende ihrer Mitgliedschaft keinen Zugriff mehr auf den Download Bereich und keinen Zugriff mehr auf Updates.

Die Zahlung ist einmalig und ihr Membership läuft automatisch aus, sofern sie es nicht erneuern.

Unsere Mitgliedschaften bieten wir ausschließlich über JoomlaPlates.com an.

Jetzt kaufen